Page 26 - Raga Aktiv 2024
P. 26

RAGA-Herbstreise nach Belgien





                                                            Mittwoch,
                                                            27.09.2023

                                                            Nach einem Frühstück,
                                                            dass alles zu bieten hatte,
                                                            brachen wir zu einer kleinen
                                                            Flandern Rundfahrt auf.
                                                            Flandern, oder die Flämi-
                                                            sche Region, ist eine der
                                                            drei Regionen des König-
      Wir besuchten zuerst einmal   Wer hätte gedacht, dass ein   reichs Belgien. Sie liegt
      natürlich den weltberühmte   kleiner pinkelnder Junge   im nördlichen Teil dieses
      Grand Place mit seiner be-  so viel Freude und Lächeln   Königreichs und beheima-
      eindruckenden Architektur   hervorrufen könnte? Nach   tet die meisten als Flamen
      der Gebäude, die aussehen,   den beeindruckenden Er-  bezeichneten niederlän-
      als wären sie aus einem Mär-  lebnissen welches die Stadt   disch sprachigen Belgier;
      chenbuch gefallen.         zu bieten hat, traten wir die   fast alle Übrigen wohnen in
                                 Weiterfahrt zu unserm Hotel   der zweisprachigen Region
      Das nächste Ziel war natür-  an, welches wir durch den   Brüssel-Hauptstadt, die vom
      lich das Wahrzeichen Brüs-  enormen Verkehr in Brüssel   Gebiet Flanderns vollständig
      sels, das Manneken Pis.    und Umgebung relativ spät   umgeben ist.
                                 erreichten, sodass wir unser
      In Erwartung einer größe-  geplantes Abendessen um    Die dritte Region Belgiens ist
      ren urinierenden Skulptur   eine halbe Stunde verschie-  die überwiegend französisch
      handelt es sich um eine ca.   ben mussten. Gesättigt nach   sprachige Wallonie, süd-
      45 cm kleine Bronzestatue   einem sehr guten Abend-   lich von Flandern. Wichtige
      eines nackten Jungen, der in   essen, pausierten einige   flämische Städte sind u.a.
      einen Brunnen pinkelt.     noch ein Weilchen an der   Antwerpen (530.630 Ein-
                                 Hotelbar, ehe auch diese,   wohner), Gent (265.086),und
      Die Statue steht in der Alt-  leicht erschöpft, den Weg ins   Brügge  (118.509), welche wir
      stadt von Brüssel und ist   Zimmer fanden.            auch noch besuchten.
      eine der skurrilsten Touris-
      tenattraktionen und ohne
      Zweifel eines der bekanntes-
      ten Wahrzeichen Belgiens.
      Insgesamt ist das Manneken
      Pis ein lustiger und eigen-
      artiger Teil der belgischen
      Kultur. Es erinnert uns daran,
      dass die Welt manchmal
      nicht allzu ernst genommen
      werden sollte, und dass es
      in der Kunst und im Leben
      Raum für Skurrilität und
      Kreativität gibt.

      24
   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31